So wie die Nahrung ist auch das Licht eine Energiequelle für ein Lebewesen.

Unser Leben und unsere Gesundheit sind von der Sonne abhängig.

Sonnenlicht steuert den Rhythmus von Tieren.

Licht beeinflusst die Stimmung und Lebensenergie.

.

Licht wird vorwiegend auf direktem Wege durch die Haut aufgenommen und

beeinflusst das Wachstum und die biochemischen Vorgänge in den Körperzellen

und damit den ganzen Organismus.

Wissenschaftliche Versuche haben ergeben, dass Körperzellen nicht nur auf

Helligkeitsunterschiede reagieren, sondern auch unterschiedlich auf Licht

verschiedener Wellenlängen, also auf die Farben des Lichtes.

 

Farben werden nicht nur vom Auge wahrgenommen, vielmehr werden Farbstrahlen

vor allem mit dem Licht zusammen von der Haut aufgenommen.

 

Farbe ist eine Form von Strahlung, ein Teil des elektromagnetischen Spektrums.

Jede Farbe hat eine andere Schwingungsfrequenz.

.

.

.

 

 

 

 

       Farbtherapie nach

         Dinshah Ghadiali

              (1873-1966)

Begründer von Spektro-Chrom

 

 

 

Naturheilpraxis für Tiere

Barbara Hiecke, Tierheilpraktikerin

Winklerstraße 26a, 87493 Lauben

Tel.: 08374-6965, info@tierheilpraxis-hiecke.de

 

.